Solidität und fundierte Substanz:
Seit 1964 inhabergeführtes Familienunternehmen

Die Unternehmensgeschichte von WEKUmat beginnt 1964. In diesem Jahr gründete Werner Kühn eine kleine Schreinerei für Küchenmöbel im fränkischen Obernburg. Unter seiner Leitung entwickelte sich WEKUmat über die Jahrzehnte hinweg zu einem renommierten Hersteller für individuelle Küchen. Die hochwertigen Küchen sind über das Rhein-Main-Gebiet hinaus in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz und sogar in Saudi-Arabien begehrt.

Im Oktober 2007 übernimmt Matthias Kühn in zweiter Generation die Firmenleitung. Er setzt die Philosophie des Hauses fort, die von Anbeginn für den Erfolg von WEKUmat steht:

  • Keine WEKUmat Küche gleicht der anderen. Jede Küche ist von ihren Maßen und von ihrem Design her eine kundenindividuelle Anfertigung, die jedem Küchenraum optimal angepasst ist.
  • Alle WEKUmat Küchen zeichnen sich durch ihre hohe Material- und Verarbeitungsqualität und damit durch ihre lange Lebensdauer aus. Eine langjährige Nachlieferungsgarantie ist gewährleistet. Bei der Küchentechnik kommen ausschließlich ausgewählte Markenprodukte in Betracht.
  • Die Zufriedenheit der Kunden bestimmt das Denken und Handeln aller WEKUmat-Mitarbeiter. Der Qualitätsanspruch zieht sich durch alle Phasen der Produktion und bestimmt auch den Service. Fachkompetenz, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind für WEKUmat Selbstverständlichkeiten, auf die sich alle Kunden verlassen können.

Inhaber Matthias Kühn über die Philosophie von WEKUmat

„Die individuellen Lebensgewohnheiten sind so facettenreich wie nie zuvor. Entsprechend lebensvariabel muss eine Küche sein. Unsere sind es. WEKUmat-Küchen sind Lebensbegleiter. Sie sind mehr als ein Küchenblock. Hinter jedem Detail unserer Küchen steht ein erkennbarer Nutzen, der sich in seinem tagtäglichen Gebrauchswert offenbart. Das ist es, was eine WEKUmat-Küche ausmacht: Sie ist in Optik und Funktionalität maßgeschneidert abgestimmt auf denjenigen, der sie Tag für Tag nutzt. Die Nützlichkeit, Funktionalität, kluge Raumausnutzung und technische Raffinesse der WEKUmat-Küche sind tagtäglich spürbar – Jahre, Jahrzehnte lang.“

Hochqualitative Gebrauchsküche

„Wer mit uns seine Küche plant und baut weiß, dass er exakt die Küche hat, die er schon immer gerne haben wollte. Wer eine WEKUmat-Küche kauft, der weiß, dass er nicht zu teuer gekauft hat. Weil er die Qualitätsunterschiede zu Küchen erklärt bekommen hat, die lediglich optisch blenden. Denn Rabattschlachten betrügen den Kunden in Qualität und Service. Bei uns kann sich der Kunde sicher sein, auch in 20 Jahren noch Services und Nachliefergarantien zu seiner Küche zu bekommen. Wer eine WEKUmat-Küche besitzt, hat mit ihr das sichere Wertgefühl, weil WEKUmat Küchen selbst herstellt.“

Planung

„Das ist die Phase des Zusammenspiels von Kundenwünschen und unseren Planungsideen, die dann in gemeinsamen Lösungsvorstellungen als Plan erfasst werden. Wenn wir Küchen bauen, fangen wir oft dort an, wo andere Hersteller in Planung und Fertigung haben aufhören müssen. Wir haben einen Mitarbeiterstamm, der seit über 25 Jahren alle küchenplanerischen Herausforderungen bereits mehrmals durchlebt hat – absolute Profis in ihrem Bereich.“ Jeder WEKUmat-Profi in der Produktion muss drei Arbeitsplätze beherrschen, um die Einbettung dessen was er selbst tut, im Ganzen noch komplexer zu überschauen. Jede Küche muss ihre Gimmicks haben, ihre erst auf den zweiten Blick erkennbare technische Raffinesse – zum Beispiel dort, wo sich hinter einer Sichtblende doch noch ein praktischer Schiebeschrank verbirgt, wo Schubladen und Schranktüren mit automatischen Beschlägen versehen sind und sich bereits auf Antippen öffnen und schließen.“

nach oben
JETZT INFORMIEREN: 06022 / 5050